Lammfilet mit Granatapfel-Walnuss-Sauce

Rezept aus der Sendung: Biblische Fleischgerichte

 

08lammpolenta

 

Zutaten: (4 Pers.)
2 Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
4 EL Sesamöl
4 Lammfilets (á 200 g)
100 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
300 ml Granatapfelsaft
100 g gemahlene Walnüsse
1 TL Zimt
Pfeffer
Schwarzer Kümmel
Salz
Zitronensaft
2 EL Honig
Granatapfelkerne
gehäutete Walnusshälften

 

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch häuten, beides fein hacken und im Öl braten, bis die Zwiebeln glasig sind. Herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Filets salzen und pfeffern, danach rundherum kräftig anbraten.

Die Zwiebel-Knoblauchmischung wieder zugeben, mit der Brühe und dem Granatapfelsaft umgießen, die Nüsse und Gewürze einrühren.

Den Topf mit Alufolie verschließen, den Deckel fest auflegen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C etwa 40 Minuten schmoren lassen.

Das Fleisch herausnehmen und zugedeckt im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen.

Den Fond, evtl. noch etwas Brühe oder Granatapfelsaft zufügen, mit Zitronensaft und Honig abschmecken.

Das Fleisch anrichten, mit der Sauce überziehen und mit Granatapfelkernen und Nüssen garnieren.

-Druckversion dieses Rezepts-

Tags:

Hinterlasse eine Antwort