Gemüseeintopf Garten Eden

Rezept aus der Sendung: Aus biblischer Ernte

 

05gemueseeintopfeden 

 

Zutaten: (4 Pers.)
150 g altes Brot
200 ml Olivenöl
1 Blumenkohl (ca. 300 g)
Salz
750 g Wirsing (die zarten Innenblätter)
250 g Spinat
125 g Brechbohnen
3-4 Frühlingszwiebeln
2 Stange Lauch
2 Artischocken
2 Tomaten
1 Knoblauchknolle
1 EL Schmalz
1 l Gemüsebrühe
125 g Erbsen
1 TL Paprikapulver
1 Bund glatte Petersilie

 

Zubereitung:

Das Brot in hauchdünne Scheiben schneiden und eine große Auflaufform damit auslegen. Die Brotscheiben mit 2 bis 3 EL Olivenöl beträufeln.

Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Die Röschen in Salzwasser 10 bis 15 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt garen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Den Wirsing waschen, vierteln, den Strunk entfernen und die Viertel in grobe Streifen hobeln.

Den Spinat waschen und in nicht zu schmale Streifen schneiden.

Die Bohnen waschen und in 3 cm lange Stücke brechen.

Die Frühlingszwiebeln und den Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.

Die Artischockenböden herauslösen und achteln.

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und würfeln.

Von der Knoblauchknolle die äußeren, trockenen Schalen entfernen.

Das Schmalz und das restliche Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen und darin auf mittlerer Flamme Frühlingszwiebeln, Lauch und Knoblauchknolle anbraten. Die Tomaten zufügen und alles etwa 5 Minuten dünsten.

Alles Gemüse außer dem Blumenkohl zugeben, kurz dünsten und mit Brühe ablöschen.

Erbsen zufügen, das Gemüse gut vermischen und mit Paprikapulver würzen.

Alles einmal aufkochen und etwa 30 Minuten bei geringer Hitze offen kochen, bis das Gemüse gar ist.

Die Petersilie waschen, fein hacken und mit dem Blumenkohl unterheben. Alles mit Salz abschmecken.

Das Gemüse mit der Brühe über die Brotscheiben gießen und alles im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2-3) 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.

-Druckversion dieses Rezepts-

Tags:

Hinterlasse eine Antwort